Vorbereitungen von Marius

Marius:

Marius auf seinem Toyota Land Cruiser

Bei dem Einbau der neuen Bilstein-Stoßdämpfer (besser is!) stellte sich heraus, dass die hinteren Blattfedern teilweise gebrochen waren – also: neue Blattfederpakete, die natürlich erst einmal falsch geliefert wurden.

Die Reifen vorn, waren leicht porös – also neu (Bridgestone215/80R 16 103S ….)
Besser auch die Koppelstangen erneuern – abgehakt.
Bremsschläuche – oh oh … erneuert
Jetzt noch sämtliche Filter und Ölwechsel.

Im Winter schwächelte die Batterie – ja, neue bestellen: Maße L 310, B 175, H190 mit möglichst 100 Ah, wir wollen ja alles Mögliche laden, und geile Mucke hören … auch abends am Lagerfeuer.

Vielleicht sollten wir auch die vorderen Reifen erneuern? Jede Panne kostet uns Zeit, die wir nicht haben. 20 Grenzen, Schnitt ½ Std. – ist schon ein Tag kilometertechnisch weg …
Dashcam (Rollei) mit ausreichend Speicherkarte (z.Zt. 32 GB, ist was für den hohlen Zahn) – vielleicht schaffen wir es ja,Aufnahmen zu machen, die euch Spaß machen?!!!

0 comments on “Vorbereitungen von MariusAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.